Mein Blog

Warum ich das Bloggen so liebe? Vielleicht hast Du auch schon mal davon gehört, dass Du am Besten lernst, wenn Du lehrst. Und ich denke am Besten, wenn ich schreibe.

Schreibe ich Fragen und meine Gedanken dazu auf, dann braucht es dazu Struktur. Da entsteht erst einmal eine Art Skelett um die Frage, die sich nach und nach mit dem weichen Fleisch der Antworten füllt. Ich liebe es, wenn sich durch unterschiedliche Gedanken ein Haltung-Kleid webt. Am liebsten webe ich dabei ein ganz buntes Gedankenkaleidoskop, das die unterschiedlichen Perspektiven wie Karfunkel als schmückende Elemente das Kleid schmückt. Und manchmal wird es auch ziemlich monochrom durch eine Filterbrille, die mir an manchen Tagen geradezu festzukleben scheint. Ich freue mich, auch Deine Gedankenkleider in den Kommentaren zu erfahren – sei Willkommen in meiner Welt!

12 von 12 im September 2021

12 von 12 im September 2021

Was für ein wunderbarer 12ter im Monat September! - Den durfte ich bei Ayna Ina Eberhardt in Hamburg verbringen. Ach, was sag`ich, nicht nur in Hamburg sondern gleich au ch noch bei einem Ausflug in Travemünde Ok, das ist jetzt n büsschen unscharf aber wer sieht schon...

mehr lesen
Monatsrückblick August 2021 – back to where I belong…

Monatsrückblick August 2021 – back to where I belong…

Der August brachte mich "down to earth" und zurück zu dem, was ich am meisten liebe: Die Begleitung von Menschen in und mit der Natur. Die Vorbereitungen zur Visionssuche begannen Anfang August und in der zweiten Woche war es soweit. Wir trafen uns an einem magischen...

mehr lesen
FUN FACTS  – was Du (vielleicht) noch nicht von mir wusstest

FUN FACTS – was Du (vielleicht) noch nicht von mir wusstest

  Mit 5 Jahren saß ich auf der Küchenanrichte und las meiner Mutter Kochrezepte vor. Meine Mutter war keine grandiose Köchin - das lag aber nicht an meinen Lesekünsten. Als eine von 11 bestand ich mit 12 Jahren eine Prüfung der Royal Academy of London, an der in...

mehr lesen
Musst Du Dich wirklich schützen vor negativen Energien?

Musst Du Dich wirklich schützen vor negativen Energien?

Hast Du auch Menschen um Dich herum, die Dir hinter vorgehaltener Hand zuraunen: "Also, diese XY hat so eine negative Energie. Die saugt richtig meine Energie ab. Da muss ich mich echt davor schützen!" Und schon werden Kristalle, Traumfänger oder Aura-Essenzen...

mehr lesen
Ich habe keine Lust mehr auf den Social Media Wahnsinn!

Ich habe keine Lust mehr auf den Social Media Wahnsinn!

„Nur 30 Minuten LinkedIn-Pflege helfen Dir, mehr Umsatz zu generieren“ „Gehe jeden Tag LIVE auf Facebook!“ „Gruppen sind das neue MUST-HAVE in Social Media“ „Ohne Freebie und Customer Journey geht gar nichts mehr!“ "Buche JETZT und Du bekommst 40% Rabatt. Aber beeil...

mehr lesen
Nein, das Medizinrad ist kein Hippie- Gadget!

Nein, das Medizinrad ist kein Hippie- Gadget!

Nein, das Medizinrad ist kein Hippie-Gadget. Nein, in meinen Seminaren spielen wir nicht Indianer! Nein, es ist keine Realitäts-Flucht! Nein, wir nehmen weder Drogen noch tanzen wir stoned ums Feuer. Doch was ist dieses Medizinrad überhaupt? Und wobei hilft es mir...

mehr lesen
Monatsrückblick Juni  2021 – mein Sprung in den Süden

Monatsrückblick Juni  2021 – mein Sprung in den Süden

Endlich ist der Sommer angekommen. Im Aussen und auch in meinem Inneren! Die letzten vier Wochen durfte ich ganz viel Süd-Energie tanken: in Gemeinschaft mit wunderbaren Menschen, die sich ebenfalls ganz achtsam im Rad des Lebens drehen.  Die erste Juni-Woche...

mehr lesen
12 von 12 im Juni 2021

12 von 12 im Juni 2021

12 von 12 im Juni 2021: Es ist endlich wieder Seminarzeit! Der "Süden" im Medizinrad schließt uns wieder an die unbekümmerte Kindheit an, in der wir ganz und gar im Jetzt versunken waren und den Sommer mit allen Sinnen genossen...   1 von 12: mein Seminarzimmer 2...

mehr lesen
Monatsrückblick Mai 2021: ich geh dann jetzt spielen

Monatsrückblick Mai 2021: ich geh dann jetzt spielen

Monatsrückblick Mai War nicht der Mai irgendwann mal ein Wonnemonat? Die Blumen erblühen, die Bäume schlagen aus, die Vöglein zwitschern und alle Menschen sind voller Tatendrang und haben gute Laune. Ein Post, der mir in Erinnerung blieb, drückt viel eher das aus, was...

mehr lesen
Tod einer Heilungsreisenden

Tod einer Heilungsreisenden

Tod einer Heilungsreisenden Die simple Aufgabe eines Coaches erschütterte mein ganzes Unternehmenskonzept und ließ mich erkennen: Meine Reise in Sachen Heilung geht zu Ende. Wie ich damit umgehe, ein über 15 Jahr lang gewachsenes Konzept abzutrennen, erfährst Du in...

mehr lesen
12 von 12 im Mai 2021

12 von 12 im Mai 2021

12 von 12 im Mai 2021:    "wie schaffst Du es nur, dass bei Dir immer alles so aufgeräumt ist?" fagt mich erst heute wieder meine beste Freundin. Keine Ahnung - vielleicht ne leichte Zwanghaftigkeit? Jedenfalls fühle ich mich gleich wohl und aufgeräumt, wenn mein...

mehr lesen
Meine 7 besten Tipps zur Stärkung Deiner Resilienz

Meine 7 besten Tipps zur Stärkung Deiner Resilienz

Meine 7 besten Tipps zur Stärkung Deiner Resilienz Resilienz ist das Immunsystem der Seele. Und dieses Immunsystem kann man stärken. Statt hilflos im Selbstmitleid zu versinken, verhilft uns die Resilienz, Lebenskrisen, Verluste oder Rückschläge ohne anhaltende...

mehr lesen
BLOGPARADE – Ein Tag in meinem Leben im Jahr 2051

BLOGPARADE – Ein Tag in meinem Leben im Jahr 2051

BLOGPARADE - Ein Tag in meinem Leben im Jahr 2051 Wie ist Deine Vision für 2051? Stell Dir vor, es ist der 20.05.2051. Durch Meditation, Selfcare Bewegung und auf Dich abgestimmte Ernährung bist Du in der Hoch-Zeit Deines Lebens und sprühst vor Tatendrang, der Welt zu...

mehr lesen
Monatsrückblick April 2021 – Bewegende Zeiten

Monatsrückblick April 2021 – Bewegende Zeiten

Monatsrückblick April 2021 - die große Sehnsucht nach Bewegung OK, ich gebe es zu: bewegende Zeiten lagen Anfang April bereits hinter mir. Die größte Bewegung war zweifelsohne mein Umzug. Doch nach der Pflicht-Bewegung rief eine Wunsch-Bewegung nach mir. Und die war...

mehr lesen
Monatsrückblick März 2021 – Thank God, it`s Ostern!

Monatsrückblick März 2021 – Thank God, it`s Ostern!

Monatsrückblick März 2021 - Thank God, it`s Ostern! Thank God, it`s Ostern! Nicht, weil ich so gerne Ostereier suche, bemale oder Schokoeier so gerne futtere.  Nein, weil endlich so eine Neubeginn-Energie um uns herum prizzelt. Der Frühling schaut kurz vorbei und...

mehr lesen
15 Zeichen, dass Du ein Spiritual Entrepreneur bist

15 Zeichen, dass Du ein Spiritual Entrepreneur bist

15 Zeichen, dass Du ein Spiritual Entrepreneur bist Fragst Du Dich in letzter Zeit immer öfter, ob das, was Du beruflich machst, wirklich das ist, was Deine Seele will? Bei dieser Frage scheinen sich Spiritualität und Unternehmertum irgendwie auszuschließen. Doch...

mehr lesen
Visionssuche von A – Z: 100 Stunden Einsamkeit | Teil II

Visionssuche von A – Z: 100 Stunden Einsamkeit | Teil II

Visionssuche von A – Z: 100 Stunden Einsamkeit | Markus Zielke erzählt von seiner eigenen Auszeit 100 Stunden mit mir alleine. Ohne Ablenkungen, ohne Essen, ohne die Möglichkeit, von sich selbst davon zu laufen. Was passiert da? „Die zivilisatorische Schicht“ so hat...

mehr lesen
Visionssuche von A – Z: 100 Stunden Einsamkeit | Teil I

Visionssuche von A – Z: 100 Stunden Einsamkeit | Teil I

Visionssuche von A – Z: 100 Stunden Einsamkeit | Mia Brummer erzählt von ihrer eigenen Auszeit 100 Stunden mit mir alleine. Was passiert da? Ohne Ablenkungen, ohne Essen, ohne die Möglichkeit, von sich selbst davon zu laufen. „Die zivilisatorische Schicht“ so hat es...

mehr lesen
Visionssuche von A – Z: Wir beantworten heute Deine Fragen

Visionssuche von A – Z: Wir beantworten heute Deine Fragen

Visionssuche von A – Z: Wir beantworten heute Deine Fragen “Shut your office and go home” war die Antwort eines Meisters, als ich ihm die hundertste Frage „aber, was, wenn…“ stellte. Übersetzt: Geh´ aus deinem Kopf heraus, schließ` dein Büro und geh` nach Hause in...

mehr lesen
Monatsrückblick Januar 2021

Monatsrückblick Januar 2021

Monatsrückblick Januar 2021 Wie jetzt? Der Januar ist schon wieder rum? Kaum blicke ich mal vom Bildschirm hoch, der gerade mein ganzes Leben managt, einteilt und Verbindungen nach Außen schafft, hat sich der Februar ran geschlichen. Stolz hält er sein Datumstäfelchen...

mehr lesen
Was ist spirituelle Identität?

Was ist spirituelle Identität?

Was ist spirituelle Identität? Hast Du Dir schon einmal überlegt, was Deine spirituelle Identität ist? Ich spreche dabei nicht von der religiösen Identität, in die Du hineingeboren wurdest und deren Botschafter Du folgst. Weil es die Religion Deiner Vorfahren ist und...

mehr lesen
Visionssuche von A – Z: Angst und Selbstsabotage

Visionssuche von A – Z: Angst und Selbstsabotage

Visionssuche von A – Z: Angst und Selbstsabotage – von inneren und äußeren Wildschweinen Träumst Du von wildromantischen Bergen, grandiosen Visionen und einem erfüllten, neuen Leben, wenn Du an die Visionssuche denkst? Dann geht Dir ein wesentlicher Aspekt in der...

mehr lesen
Visionssuche von A bis Z: das Setting

Visionssuche von A bis Z: das Setting

Visionssuche von A bis Z: das Setting Visionssuche von A bis Z | Heute: das Setting | Wie geht denn Visionssuche? Was mache ich denn da genau? Und wie lange dauert das? Diesen Fragen gehen heute Markus Zielke und ich auf den Grund und berichten über das Setting, die...

mehr lesen
Neues aus der Nornen-Welt | den Sprung ins Licht wagen

Neues aus der Nornen-Welt | den Sprung ins Licht wagen

Neues aus der Nornen-Welt: den Sprung ins Licht wagen Während ich diese Zeilen schreibe, scheint mir die Sonne ins Gesicht und will mich wegziehen von meinem Arbeitsplatz. Draussen höre ich die ersten Vögel trällern. Ist es denn schon wieder soweit, mich unter der...

mehr lesen
Visionssuche von A bis Z: der Ruf

Visionssuche von A bis Z: der Ruf

Visionssuche von A - Z | Teil I - Der Ruf oder: da geht noch was!  In der zehnteiligen Artikelreihe Visionssuche von A-Z nehmen Markus Zielke und Mia Brummer die Visionssuche ins Visier. Von A wie „Angst vor der eigenen Courage“ bis Z wie „Zahnpflege zwischen Kuhdung...

mehr lesen
Das Stellenangebot der drei Nornen

Das Stellenangebot der drei Nornen

Das Stellenangebot der drei Nornen Pst....hörst Du sie? Die Spinnräder der Nornen, die sich nach den Raunächten wieder zu drehen beginnen? Ich nehme Dich heute mit in ihre Werkstatt. Die ist gleich zwischen den Wurzeln der Welten-Esche. Und dort findet gerade eine...

mehr lesen
Wie sich 2021 meine berufliche Ausrichtung verändern wird

Wie sich 2021 meine berufliche Ausrichtung verändern wird

Wie sich 2021 meine berufliche Ausrichtung verändern wird Ganz ehrlich: momentan komme ich mir wie im Inneren eines Kaleidoskops vor, in dem ich Woche für Woche neue Facetten erlebe. Wie sich dadurch 2021 meine berufliche Ausrichtung verändern wird,  ist kaum...

mehr lesen
Die Jahreszeiten einer Beziehung

Die Jahreszeiten einer Beziehung

Die Jahreszeiten einer Beziehung Die Jahreszeiten einer Beziehung sind spannende Marker bei der Beurteilung, in welchem Stadium sich Deine Beziehung befindet. Hast Du Dich schon einmal gefragt, in welcher Jahreszeit sich derzeit Deine Beziehung befinden könnte? Toben...

mehr lesen
Mein Motto 2021

Mein Motto 2021

Mein Motto für 2021: No more Bock auf Brösel! No more Bock auf Brösel, ist mein ultimativer Schlachtruf für 2021!  Ist es denn vermessen, sich nicht nur mit Bröseln zufrieden zu geben? Diese Gedanken kommen mir sofort in den Sinn, wenn ich mein Motto über die Zunge...

mehr lesen
Jahresrückblick 2020

Jahresrückblick 2020

Mein Jahresrückblick 2020: von MIA GOES INTERNATIONAL zu MIA GOES BAGGERSEE  In meinem Jahresrückblick 2020 erzähle ich Dir, wie aus meinen internationalen Plänen eher regionale wurden und von meinen Abenteuern und vielen Planänderungen, die ich ohne Corona nie gewagt...

mehr lesen
Die sieben Bewusstseinstufen der Inka-Tradition

Die sieben Bewusstseinstufen der Inka-Tradition

Die sieben Bewusstseinsstufen der Inka-Tradition offenbaren ein tiefes Verständnis von Entwicklungsphasen und vermitteln uns ein ganz klares und verständliches Konzept. Ihre These: Entwicklung findet in sieben Bewusstseinsstufen statt. Dieses Konzept kann man meiner...

mehr lesen
Nein, Du bist kein TEIL der Natur!

Nein, Du bist kein TEIL der Natur!

Du bist kein Teil der Natur, Du bist Natur!  Das ist der evolutionäre Sprung, der JETZT gerade ansteht. Ein Bewusstseins-Wandel, ohne den wir die Krise nicht als Sprungbrett in eine neue Wertewelt nutzen können. Ein Sprung, der wichtiger denn je ist, wenn wir uns...

mehr lesen
Wie uns die Natur hilft, heil zu werden – Teil II

Wie uns die Natur hilft, heil zu werden – Teil II

Foto: Mia Brummer Aufzeichnungen eines Visionssuche-Prozesses von Mia Brummer. Eva, 26 aus Berlin erfährt die Zeit gerade als Umbruchphase, die sie dazu nutzen will, endlich einmal für sich einzustehen und nicht nur für andere da zu sein. Im ersten Teil erlebten wir...

mehr lesen
Wie uns die Natur hilft, heil zu werden – Teil I

Wie uns die Natur hilft, heil zu werden – Teil I



Seit Beginn des Jahres scheint nichts mehr so zu sein, wie es einmal war. Regeln und Normen, die uns Halt gaben, wurden außer Kraft gesetzt. Und die neuen Kriterien scheinen sich fast täglich zu verändern. Kann uns in diesen Zeiten, in denen wir nach verlässlichen...

mehr lesen
Be patient with yourself

Be patient with yourself

Es war einmal eine kleine Knospe. Sie stand in einem Garten wie es viele Gärten in unserem Lande gibt: inmitten von gelben, roten und blauen Blumen - ach, es waren einfach alle Farben vorhanden. Doch unsere kleine Blume hatte Angst. Schon im Frühjahr beschloss sie,...

mehr lesen
Wie Du ganz kreativ Deine Vision ins Leben rufst

Wie Du ganz kreativ Deine Vision ins Leben rufst

Ein neues Jahr steht vor der Tür und schon planen wir wie wild, editieren neue To-Do-Listen und schreiben alle guten Vorsätze in Schönschrift auf die ersten Seiten unserer nagelneuen Planer. Neues Jahr - neues Glück; vielleicht klappt es ja dieses Jahr mit der...

mehr lesen
Wie öffne ich einen Heiligen Raum?

Wie öffne ich einen Heiligen Raum?

Fragt man Wikipedia nach dem Wort„Heilig“, erhält man folgende Information: HEILIG bezeichnet etwas Besonderes, Verehrungswürdiges und stammt wortgeschichtlich von „Heil“ ab, was sich abgeschwächt noch in heil(„ganz“) wiederfindet (vgl. englisch: holy, „heilig“, von...

mehr lesen
Wie gestalte ich ein Vollmondfeuer?

Wie gestalte ich ein Vollmondfeuer?

Du möchtest die Kraft des Vollmondes nutzen, um Dich von Situationen, Gewohnheiten, Orten oder Personen zu verabschieden und gleichzeitig neue Qualitäten ins Leben zu rufen? Dann habe ich hier für Dich ein schönes Vollmondritual. Sicher hast Du es auch schon mal...

mehr lesen