Meine 5 liebsten eigenen Blogartikel von 2021

Dez 20, 2021 | Persönliches, Rückblick

Das Jahresende lädt ja dazu ein, Rückschau zu halten. Eine meiner liebsten ist die Rückschau auf meine Blogartikel in 2021. Dank Judith Peters und ihrer Content-Society, in der ich am diesjährigen Jahresprogramm teilnahm, gelang mir eine Steigerung von über fetten 1500% – in Worten: Eintausendfünfhuntertprozent !!!!! Denn 2020 schrieb ich 4 Artikel während es in 2021 bis heute 61 Artikel sind.

Hier sind meine Top 5 Artikel in 2021:

.

Meine Lieblings Artikel – Platz 5: Das Paternoster der spirituellen Traditionen

An dem Artikel liebe ich die Idee, die unterschieden Bewegungen der spirituellen Traditionen – die einen lehren den Weg nach oben, die anderen nach unten – mit einem Paternoster zu vergleichen. Und irgendwie habe ich das leise Gefühl, dass diese Analogie „von drüben“ – von der Nichtalltäglichen Welt – kam 😉

Das Paternoster der spirituellen Traditionen

 

Meine Lieblings Artikel – Platz 4: Was ist denn eine „initiierte Frau“ und was hat das mit Frau Holle zu tun?

Ich bin einfach so fasziniert von den Seelenbotschaften, die in dem Märchen der „Frau Holle“ stecken. Und jedes Jahr habe ich das Gefühl, tauche ich tiefer in die Botschaften der eindrucksvollen Bilder.

Was ist denn eine „initiierte Frau“ und was hat Frau Holle damit zu tun?

 

Meine Lieblings Artikel – Platz 3: Das Stellenangebot der drei Nornen

Und noch ein Artikel aus der Märchen- und Mythenwelt findet Platz in meiner Top 5. Wie schön wäre es doch, wenn wir tatsächlich bei den Nornen in die Lehre gehen könnten! WIe würde sich dadurch die Welt verändern? 

Das Stellenangebot der drei Nornen

 

Meine Lieblings Artikel – Platz 2: 50 FUN FACTS über mich, die Du vielleicht noch nicht kennst

Einen unglaublich vergnüglichen Tag lang tauchte ich tief in meine eigene Geschichte ein und genoß die Blubberblasen, die wie Luftblasen aus dem Meer der Erinnerung hochstiegen. 

FUN FACTS – was Du (vielleicht) noch nicht von mir wusstest

.

Und hier kommt mein ultimativer Lieblings-Artikel: Die Zukunft ist türkis

In diesem Artikel verwob ich das Konzept von Spiral Dynamics mit den Bewusstseinsstufen der Inka-Tradition und ließ sie in dem fiktiven Jungen namens Michael lebendig werden. 

Die Zukunft ist türkis: die 8 Bewusstseins-Stufen von Spiral Dynamics und wie wir die höchste Stufe erreichen

 

Ich war natürlich auch neugierig, welche Artikel von euch am meisten angeklickt wurden. Deshalb gibt es auch noch eine Liste mit euren Top 5:

Hier sind eure 5 Lieblings-Artikel in 2021:

.

euer Lieblings-Artikel Platz 5:

.

Meine 7 besten Tipps zur Stärkung Deiner Resilienz

 

euer Lieblings-Artikel Platz 4:

 

Frag doch im Zweifel mal `nen Baum: die Medizinwanderung als Spiegel Deiner Seele

 

euer Lieblings-Artikel Platz 3:

 

5 Schritte, wie Du 100%ig nach nur einem Wochenende zu einem Schamanen wirst

 

euer Lieblings-Artikel Platz 2:

 

Tod einer Heilungsreisenden

 

euer Lieblings-Artikel Platz 1:

 

Visionssuche von A – Z: 100 Stunden Einsamkeit | Teil I

 

Ehrlich gesagt hätte ich nicht gedacht, dass es so gar keine Übereinstimmungen zwischen meinen Lieblings-Artikeln und den von euch am meisten geklickten Artikeln gibt.

Das lädt ja gerade dazu ein, euch nach euren Wünschen zu fragen!

Hier sind also meine zwei Fragen an Dich:

1. Welcher Artikel hat Dir am Besten gefallen?

2. Was möchtest Du gerne von mir in 2022 Jahr lesen?

  • mehr Experten-Artikel?
  • mehr persönliche Artikel?
  • mehr Rückblicke?
  • mehr Einblicke in meinen Alltag?
  • oder ganz was anderes?

 

Jetzt bin ich ganz gespannt auf Deinen Kommentar!

Von Herz zu Herz, Mia 

 

 

Du willst keinen Blogartikel mehr versäumen? Dann trage Dich hier ein und Du bekommst jeden neuen Artikel druckfrisch in Dein Postfach geliefert!

 

 

Ich bin Mia

50 Jahre lang war „schneller, höher, weiter, besser, mehr“ mein Credo. Und das möglichst perfekt. Ich definierte mich über meine Leistung, mein Können und meine Effizienz.

Eine tiefe Lebenskrise in meiner Lebensmitte eröffnete mir einen Pfad jenseits von Leistung und Optimierung. Einen Pfad, der mich zu einem neuen Verständnis von Mentoring führte.

Seitdem vereine ich mein Wissen und meine Erfahrung und bilde Frauen ab 50 zu Mentorinnen der Neuen Zeit aus.

Die Zukunft ist weiblich und wir brauchen kraftvolle Frauen, die den Wandel unterstützen und begleiten!

Du willst mir schreiben? Das kannst Du hier:

7 + 6 =