Die türkise Lounge | mein heutiger Gast: Alexandra H. Meier aka Alexandresk

[dssb_sharing_buttons icon_placement=“icon“ columns=“12″ btn_padding=“||||false|false“ columns_tablet=“12″ columns_phone=“6″ columns_last_edited=“on|desktop“ _builder_version=“4.19.2″ _module_preset=“default“ share_font_size=“8px“ width=“100%“ custom_margin=“|||4px|false|false“ global_colors_info=“{}“][dssb_sharing_button button_text=“Auf FB teilen“ _builder_version=“4.19.2″ _module_preset=“default“ global_colors_info=“{}“][/dssb_sharing_button][dssb_sharing_button social_network=“linkedin“ button_text=“Auf LinkedIn teilen“ _builder_version=“4.19.2″ _module_preset=“default“ global_colors_info=“{}“][/dssb_sharing_button][dssb_sharing_button social_network=“pinterest“ button_text=“Auf Pinterest teilen“ _builder_version=“4.19.2″ _module_preset=“default“ global_colors_info=“{}“][/dssb_sharing_button][dssb_sharing_button social_network=“twitter“ button_text=“Auf Twitter teilen“ _builder_version=“4.19.2″ _module_preset=“default“ global_colors_info=“{}“][/dssb_sharing_button][/dssb_sharing_buttons]

Alexandra H. Meier aka Alexandresk ist heute zu Gast in einer neuen Podcastfolge der türkise Lounge, in der ich visionäre Entrepreneure vorstelle, die mit ihrem Wirken eine lebenswertere Zukunft gestalten. Sie ist Heldinnenreiseführerin, Gehinwindungsabrissunternehmerin und schreibt Bücher für die Seele.

Da ist es dann gar nicht mehr weit zu Themen wie Spiritualität und in welchen Phasen sie an unsere Lebenstür klopft, ob Gott schon gegendert hat oder warum wir in unserer Bewusstseinsentwicklung immer wieder über unsere eigenen Füsse stolpern.

Obwohl ich Alexandra schon seit gefühlt 212 Jahren kenne, hat sie mich in unserem Gespräch noch ein Stück tiefer blicken lassen. Dabei habe ich immer noch nicht das Gefühl, dass wir am tiefsten Seelengrund angekommen sind. Doch das, was wir auf unserer Reise dorthin an Themen aufgegriffen haben, war nährend, warm und spannend.

Was ist eine Gehinwindungsabrissunternehmerin?

… ist gleich meine erste Frage. Und vor allem: warum sollten denn Teile meines Gehirns abgerissen werden. Bleibt denn dann am Ende noch etwas übrig, wenn Frau Meier fertig ist mit ihrer Arbeit?

Warum gibt es Dich zweimal?

war meine nächste Frage. Ist das normal? Oder haben wir es hier mit einer gespaltener Persönlichkeit zu tun? Die Antwort, die Alexandra mir darauf gibt, ist glasklar und vollkommen logisch und führt dazu, dass wir über den Unterschied zwischen Alexandra H. Meiers Bücher und denen von Alexandresk sprechen.

Warum stolpern wir immer wieder über unsere eigenen Füsse …

… wenn wir versuchen, uns selbst zu finden? Auch auf diese Frage hatte Alexandra eine spannende Antwort. Ob sie bei ihrer Suche nach sich selbst nicht nur die in ihrem Romanen vorkommenden Omas gefunden hat, sondern auch noch Gott oder Göttin? Du kannst Dir sicher vorstellen, dass es auch hierzu eine Antwort von Alexandra gab.

Unser Gespräch findest Du auf Spotify, Apple, Podcaster , auf meinem YouTube-Kanal und auch hier auf meiner Webseite –  mehr von Alexandra erfährst Du hier

Möchtest Du für das Abenteuer Lebensmitte gut gerüstet sein?

Dann hol‘ Dir Deinen kostenlosen Reiseführer!

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Wie schön, dass du hier bist! Ich bin Mia und begleite Frauen in der Lebensmitte, die über ihre bisherigen angepassten Lebenskonzepte hinausgewachsen sind und nun danach streben, ihre wahre Bestimmung zu finden. Ob es um persönliche Neuorientierung oder die Neugestaltung im beruflichen Bereich geht – ich begleite Dich einfühlsam auf Deiner Reise der Veränderung.

Mehr über mich …

Du willst mir schreiben? Das kannst Du hier:

7 + 14 =

Ja, ich will den Inspirationsletter von Mia!

Werde Teil von Mia‘ s Welt und erhalte Inspirationen in Dein Postfach.

Marketing von