Meine Bucket-List 2021: 33 Träume, die ich verwirklichen möchte

Heute wurde ich gefragt, was denn auf meiner „Löffelliste“ steht. Dabei finde ich den englischen Begriff „Bucket List“ um einiges charmanter als die Deutsche Übersetzung: wer denkt denn schon gerne daran,  „den Löffel abzugeben“. Populär wurde diese Liste mit dem Film „das Beste kommt zum Schluss„; im Original „the bucket List“, in dem sich zwei schwerkranke Männer im Krankenhaus kennenlernen und beschließen, vor dem Tod noch einmal richtig zu leben und alles auszukosten. Es geht also um eine Art To-Do-Liste, was man alles noch vor seinem Ableben erreichen möchte. Echt jetzt – je mehr ich abhaken kann, umso zufriedener bin ich dann am Lebensende? Warum so lange warten?

Meine Bucket-List 2021:

  1. mein drittes Buch fertig schreiben (hier findet Du das erste und das zweite Buch)
  2. in einem Bauern-Theaterstück in einer kleinen Rolle mitspielen
  3. mal nachspüren, wie sich Kreta so anfühlt
  4. in Prag mit einem Existentialisten die Nacht durchsaufen
  5. im Diana Tempel Salsa tanzen
  6. Mehr Jodeln
  7. einen Drink in der Rooftop-Bar im Lebua nehmen
  8. eine Nacht durchtanzen 
  9. einen handgeschriebenen Brief verschicken
  10. Fallschirmspringen – ok, Klischee, na und?! Ich hab’ Bock drauf!
  11. eine Business Gäng finden oder kreieren
  12. für eine längere Zeit auf Bali leben
  13. hinter einen Wasserfall tauchen
  14. auf einem Boot cruisen ohne seekrank zu werden
  15. in Rom mit einem bello ragazzo flirten
  16. nackt im Meer baden
  17. Macarons in Paris goutieren
  18. aus einer frischen Kokosnuss trinken
  19. endlich wieder riechen können
  20. auf Kho Pangang mit Stephanie französisch dinieren
  21. Gast bei Ina Müller sein
  22. Endlich wieder ins Gärtnerplatztheater gehen
  23. Einen TED Talk geben
  24. bei Think Pink Nails ne Mani/Pedi
  25. abends einen Fisch am Lagerfeuer am Meer essen
  26. in kleinen Schwarzen am Piano lehnen und „je ne regrette rien“ rezitieren
  27. endlich Gitarre spielen lernen
  28. meine neue Terrasse bepflanzen
  29. mehr Zeit mit meinen Herzensschwestern verbringen
  30. einen Brief an einen Autor schreiben, der mich inspiriert hat
  31. eine Flaschenpost verschicken
  32. Auf einer Vespa durch Florenz fahren
  33. in Sevilla ein Flamenco-Lied in der Öffentlichkeit singen

und natürlich werde ich berichten, wenn ich etwas abhaken konnte – versprochen!

PS: Falls ihr

  • ein Bauerntheater kennt, das mich als bayrisches Prachtweib braucht, her damit!
  • Jodler kennt, die Verstärkung brauchen – Anrufen!
  • mit mir ne Nacht durchtanzen – Salsa bevorzugt – wollt – just give me a call
  • in Rom nen Bruder habt, der Gianni, Romeo oder Luigi heisst – Du weisst, was zu tun ist!
  • Bock auf n Business-Gang habt – M E L D E N
  • Ina kennt – ich nehme auch den schlechtesten Timeslot – versprochen!
  • TED kennt – siehe oben
  • Fische jagen, ausnehmen und braten könnt – ich komm` vorbei!
  • Gitarre lehrt und Herausforderungen sucht – hier bin ich!
  • Gärtnern könnt – ich bin ein williges Lernfeld

Hab` ich etwas vergessen? Dann schreib mir in den Kommentaren!

0 Kommentare

Trackbacks/Pingbacks

  1. Meine Sommer-Bucket List 2022 - Silke Geissen - […] tanzen lernen und mich wacker auffordern lassen (Mia, wann bist du mal in […]

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Wie schön, dass du hier bist!

Ich bin Mia und freue mich, dass Du mich auf meinem Blog besuchst. Meine Vision ist, dass wir als kraftvolle, reife Frauen unseren angestammten Platz wieder einnehmen. Als weise Frauen. Als Elder, die den anstehenden Wandel unterstützen und begleiten!

Bist Du auch eine davon?

Mehr über mich …

Die türkise Lounge | mein heutiger Gast: Hilkea Knies

Hilkea Knies ist Gast in meiner neuen Podcastfolge der türkise Lounge, in der ich visionäre Entrepreneure vorstelle, die mit ihrem Wirken eine lebenswertere Zukunft gestalten. Hilkea ist Sängerin Gesangspädagogin und Therapeutin. Dazu Online-Unternehmerin, Autorin und...

Was ist integrales Mentoring?

Integrales Mentoring ist eine besondere Form des Mentorings, in dem nicht nur die Aspekte des Tuns erforscht werden sondern auch die Ebenen des Seins. Es beschränkt sich nicht auf ein "entweder - oder" - entweder der Blick auf beruflich oder persönlich - sondern...

Was sich 2023 in meinem Business verändert

Bis Veränderungen im Außen sichtbar werden, haben sie bereits einen ziemlich langen Weg hinter sich. Wenn man erforscht, woher sie kommen, geht der Blick zweifelsohne mitten in eine Krise hinein. Und auch, wenn wir es gewohnt sind, uns eher auf die dramatische...

Die türkise Lounge | mein heutiger Gast: Romy Pfyl

Romy Pfyl ist Gast in meiner neuen Podcastfolge der türkise Lounge, in der ich visionäre Entrepreneure vorstelle, die mit ihrem Wirken eine lebenswertere Zukunft gestalten Romy ist Künstlerin, Naturvermittlerin, Online Unternehmerin und Mentorin für Kunst &...

Mein Motto für 2023: dem Leben dienen – ohne Wenn und Aber

Mein Motto für 2023 lautet: dem Leben dienen. Ja, wem denn sonst, magst Du jetzt fragen. Ich musste erkennen, dass dieser Fokus ganz schnell aus dem Blickfeld rutschen kann. . Wie ich auf mein Motto kam Als ich in meinem Jahresrückblick Rückschau hielt, da bemerkte...

Die türkise Lounge | mein heutiger Gast: Daniel Melle

Daniel Melle ist der erste Gast in meinem Neuen Podcast "die türkise Lounge Als "friend for a while" bietet er Begleitung für transformative Prozesse an. Grund genug, zu fragen: are you gonna be my friend for a while? Das erste, was ich von Daniel sehe, als ich auf...

Die türkise Lounge is born!

Darf ich vorstellen? Die türkise Lounge is born! Als ich meinen Jahresrückblick 2022 schrieb, wurde mir immer klarer: ich werde in Zukunft nur noch das ins Leben rufen, was mir Freude bereitet. Im Einklang mit dem Leben.  Diese "Zukunft" fängt bereits heute an! Denn...

Die Top 5 meiner Blogbeiträge in 2022 und meine wichtigsten Erkenntnisse daraus

Nach einhundertneunzehn veröffentlichten Blogartikeln die ca. 360 Stunden bzw. 15 Tage meines Lebens ausgefüllt haben, wird es für mich Zeit zu erfahren, welche bei den Lesern am Besten ankamen. Hier ist also die Top 5 meiner Blogbeiträge in 2022 und meine wichtigsten...

Die Evolution des Online-Business – wie Dir zyklische Aspekte dabei helfen, die Phasen Deines Business zu verstehen und dabei helfen Dich als UnternehmerIn zu entwickeln

Liest man die Zeichen auf dem Online-Markt, so findet unmerklich ein Wandel statt. Die Evolution des Online-Business schreitet voran. Alte Systeme wie die vermeintlichen Oligopole Facebook und Insta bröckeln, neue Formen des Marketings werden erforscht, Werte...

Ja spinnt da Beppi?! Ethnologische Beobachtungen in einem kleinen bayrischen Dorf zwei Tage vor Weihnachten

Ein kleines bayrisches Dorf - zwei Tage vor Weihnachten - Achtuhrdreissig in der Früh ... "Ja, geh` leck!" höre ich den gemütlich aussehenden Mann vor mir in der schier endlosen Reihe an der Kasse das Getränkemarkts raunen. Die auf seinem Einkaufswagerl aufgetürmten...

Du willst mir schreiben? Das kannst Du hier:

5 + 7 =

Möchtest Du tiefer in die Welt der weisen Fraueneintauchen? Dann hol‘ Dir meine dreiteilige Audioserie für 0 Euro!

 

In meiner dreiteiligen Audioserie erfährst Du

 

  • warum Eigensinnigkeit in unserer Gesellschaft nicht geduldet wird und dass der Zugang zu unserem wilden, ursprünglichen Teil noch nicht verloren ist, sondern nur etwas verschüttet 
  • ich erzähle DIr, warum Märchen die Schlüssel zu unseren Seelenlandschaften sind und stelle Dir ein Märchen vor, in dem von zwei Mädchen erzählt wird, die an der Schwelle zum Frau-Sein stehen und diese Phase ganz unterschiedlich erleben.
  • Du bekommst eine Ahnung davon, was diese Märchen für ein Geschenk in sich tragen für alle Frauen, die sich auf den uralten, kreisrunden Pfad der Heilkunst weiser begeben wollen

 

 

 

 

Super, das hat geklappt! In wenigen Minuten erhältst Du das erste Audio direkt in Dein Postfach. Bis gleich, Mia