Was ich unter einer integralen Mentorin verstehe

Die Zeichen der Zeit sind unübersehbar: wir befinden uns in einem riesigen Wandel.

 

Es scheint, eine Neue Zeit bricht an. und die geht ebenfalls einher mit einem Wechsel der Bewusstseinsebenen. Sowohl neue wissenschaftliche Konzepte wie Spiral Dynamics als auch die Prophezeiungen alter Völker wie z.B. der Inkas, der Mayas, der Hopi und vielen vielen mehr sprechen von einem Wandel, der gerade stattfindet.

In früheren Zeiten richteten wir in Zeiten des Wandels unseren Blick in auf die Ältesten. Sie kannten die Gezeiten des Lebens, überwanden Krisen und wussten, wie Wandel geschieht. Doch wo sind diese Ältesten heute?  Gibt es sie noch?

Der Dalai Lama geht sogar noch ein Stück weiter. In seinem Buch „Der Weisheit des Herzens folgen: Warum Frauen die Zukunft gehört“, ist der große spirituelle Führer davon überzeugt, dass den Frauen eine entscheidende Rolle bei der Gestaltung unserer Zukunft zukommt.

  • Doch, wo sind die Frauen, die in anderen Kulturen „Elder“, „Wise Women“, „Crone“ oder „Älteste“ genannt werden? 
  • Wo sind die Frauen, die an der Schwelle zwischen TUN und SEIN stehen bzw. bereits über diese Schwelle gegangen sind? 
  • Wo sind die, die jenseits von Leistungs- und Perfektionswillen nicht nur die EINE Methode als die richtige anerkennen, sondern im Laufe ihres Lebens herausgefunden haben, dass es eine Vielzahl von Möglichkeiten gibt, Wege zu gehen und uns an ihrer Weisheit teilhaben lassen.
  • Wo sind die Frauen, die den Ruf hören, sich als Mentorinnen zur Verfügung zu stellen, die den Wandel begleiten?
  • Wo sind die Initiierten Frauen, die Frauen in der Lebensmitte begleiten können?

 

Wir brauchen initiierte Älteste als Mentorinnen, die Frauen bei ihrem Wandel begleiten, die wiederum Frauen auf ihrem Initiationsweg begleiten.

Derzeit gibt es jedoch kaum initiierte Frauen noch Älteste. Das möchte ich ändern!

Mit dem Grundlagenkurs möchte ich Frauen dazu einladen, das Terrain kennenzulernen, das Wirkfeld, in dem der Wandel stattfindet. Wir erforschen dabei die Jahres-Themen im Leben einer Frau kennen, die uns die Seele als Impuls gibt, damit wir uns in ein seelenzentriertes Leben gebären. Und natürlich erforschen wir die Landschaft, Sprache und die Transportmittel, die den Wandel begleiten und unterstützen können.

 

Wie ich darauf komme, dass Frauen ab 50 dazu aufgerufen sind, Mentorinnen werden

Dazu einige statistische Daten: Ab dem 40. Lebensjahr beginnt der Körper mit einem altersbedingten Umbau des Hormonhaushalts. Die Wechseljahre dauern dann im Durchschnitt insgesamt rund 10 Jahre. Die durchschnittliche Lebenserwartung einer Frau in Deutschland belief sich auf 83,6 Jahre. Das heisst, wir leben mehr als die Hälfte unserer Lebenszeit jenseits der fertilen, roten Phase einer Frau. 

In der Zeit der Wechseljahre durchlebt eine Frau einen vollkommenen Wandel; die Auflösung des Konzepts ihrer selbst. Nicht nur auf physischer Ebene – vielmehr auf psychischer und seelischer Ebene. Dadurch ist sie prädestiniert dafür, umwälzende Phasen zu begleiten.

Sie ist ein Symbol der innewohnenden Weisheit, die aus Erfahrung kommt. Sie hat Liebe, Leid, Hoffnung und Angst durchlebt und aus all dem ist ein weiser und zuversichtlicher Geist hervorgegangen. Durch diese Erfahrungen hat sie die Geheimnisse von Leben und Tod und die Mysterien jenseits dieser Welt kennengelernt und ist eine wahrhaftige integrale Mentorin geworden. 

Schlummert in Dir eine integrale Mentorin?

Du bist in Deiner Lebensmitte angekommen und hast keine Lust mehr darauf, Dich nur über Leistung zu definieren? Du bist es leid, Dich endlos selbst zu optimieren und spürst, dass etwas Neues geboren werden will? Du hörst den Ruf, weißt aber nicht, wie Du ihm folgen sollst?

Wärst Du dazu bereit, Deine Lebensweisheit zu teilen und den Wandel in der Welt aktiv zu gestalten? Dann erforsche gemeinsam mit mir, ob Du eine integrale Mentorin bist und Menschen an den vier großen Lebensschwellen begleiten willst.  Lass‘ uns gemeinsam auf eine kostenlose Entdeckungsreise gehen!

 

Du willst keinen Blogartikel mehr versäumen? Dann trage Dich hier ein und Du bekommst jeden neuen Artikel druckfrisch in Dein Postfach geliefert!

 

2 Kommentare

  1. Ines Gramlich

    Liebe Mia, ich bin sehr gern dabei! Ich bin 60 Jahre und genau das ist es was ich weiter, an die jüngeren Frauen geben möchte. Ich habe fast alle Phasen eines Frauenlebens er/durchlebt. Unser Frauenlebens ist so facettenreich und da möchte ich gerne begleiten.

    Antworten
    • mia

      Ich freue mich von Herzen, liebe Ines, dass Du dem Ruf folgst! von Herzen, Mia

      Antworten

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Wie schön, dass du hier bist!

Ich bin Mia und freue mich, dass Du mich auf meinem Blog besuchst. Meine Vision ist, dass wir als kraftvolle, reife Frauen unseren angestammten Platz wieder einnehmen. Als weise Frauen. Als Elder, die den anstehenden Wandel unterstützen und begleiten!

Bist Du auch eine davon?

Mehr über mich …

Die türkise Lounge | mein heutiger Gast: Hilkea Knies

Hilkea Knies ist Gast in meiner neuen Podcastfolge der türkise Lounge, in der ich visionäre Entrepreneure vorstelle, die mit ihrem Wirken eine lebenswertere Zukunft gestalten. Hilkea ist Sängerin Gesangspädagogin und Therapeutin. Dazu Online-Unternehmerin, Autorin und...

Was ist integrales Mentoring?

Integrales Mentoring ist eine besondere Form des Mentorings, in dem nicht nur die Aspekte des Tuns erforscht werden sondern auch die Ebenen des Seins. Es beschränkt sich nicht auf ein "entweder - oder" - entweder der Blick auf beruflich oder persönlich - sondern...

Was sich 2023 in meinem Business verändert

Bis Veränderungen im Außen sichtbar werden, haben sie bereits einen ziemlich langen Weg hinter sich. Wenn man erforscht, woher sie kommen, geht der Blick zweifelsohne mitten in eine Krise hinein. Und auch, wenn wir es gewohnt sind, uns eher auf die dramatische...

Die türkise Lounge | mein heutiger Gast: Romy Pfyl

Romy Pfyl ist Gast in meiner neuen Podcastfolge der türkise Lounge, in der ich visionäre Entrepreneure vorstelle, die mit ihrem Wirken eine lebenswertere Zukunft gestalten Romy ist Künstlerin, Naturvermittlerin, Online Unternehmerin und Mentorin für Kunst &...

Mein Motto für 2023: dem Leben dienen – ohne Wenn und Aber

Mein Motto für 2023 lautet: dem Leben dienen. Ja, wem denn sonst, magst Du jetzt fragen. Ich musste erkennen, dass dieser Fokus ganz schnell aus dem Blickfeld rutschen kann. . Wie ich auf mein Motto kam Als ich in meinem Jahresrückblick Rückschau hielt, da bemerkte...

Die türkise Lounge | mein heutiger Gast: Daniel Melle

Daniel Melle ist der erste Gast in meinem Neuen Podcast "die türkise Lounge Als "friend for a while" bietet er Begleitung für transformative Prozesse an. Grund genug, zu fragen: are you gonna be my friend for a while? Das erste, was ich von Daniel sehe, als ich auf...

Die türkise Lounge is born!

Darf ich vorstellen? Die türkise Lounge is born! Als ich meinen Jahresrückblick 2022 schrieb, wurde mir immer klarer: ich werde in Zukunft nur noch das ins Leben rufen, was mir Freude bereitet. Im Einklang mit dem Leben.  Diese "Zukunft" fängt bereits heute an! Denn...

Die Top 5 meiner Blogbeiträge in 2022 und meine wichtigsten Erkenntnisse daraus

Nach einhundertneunzehn veröffentlichten Blogartikeln die ca. 360 Stunden bzw. 15 Tage meines Lebens ausgefüllt haben, wird es für mich Zeit zu erfahren, welche bei den Lesern am Besten ankamen. Hier ist also die Top 5 meiner Blogbeiträge in 2022 und meine wichtigsten...

Die Evolution des Online-Business – wie Dir zyklische Aspekte dabei helfen, die Phasen Deines Business zu verstehen und dabei helfen Dich als UnternehmerIn zu entwickeln

Liest man die Zeichen auf dem Online-Markt, so findet unmerklich ein Wandel statt. Die Evolution des Online-Business schreitet voran. Alte Systeme wie die vermeintlichen Oligopole Facebook und Insta bröckeln, neue Formen des Marketings werden erforscht, Werte...

Ja spinnt da Beppi?! Ethnologische Beobachtungen in einem kleinen bayrischen Dorf zwei Tage vor Weihnachten

Ein kleines bayrisches Dorf - zwei Tage vor Weihnachten - Achtuhrdreissig in der Früh ... "Ja, geh` leck!" höre ich den gemütlich aussehenden Mann vor mir in der schier endlosen Reihe an der Kasse das Getränkemarkts raunen. Die auf seinem Einkaufswagerl aufgetürmten...

Du willst mir schreiben? Das kannst Du hier:

10 + 12 =

Möchtest Du tiefer in die Welt der weisen Fraueneintauchen? Dann hol‘ Dir meine dreiteilige Audioserie für 0 Euro!

 

In meiner dreiteiligen Audioserie erfährst Du

 

  • warum Eigensinnigkeit in unserer Gesellschaft nicht geduldet wird und dass der Zugang zu unserem wilden, ursprünglichen Teil noch nicht verloren ist, sondern nur etwas verschüttet 
  • ich erzähle DIr, warum Märchen die Schlüssel zu unseren Seelenlandschaften sind und stelle Dir ein Märchen vor, in dem von zwei Mädchen erzählt wird, die an der Schwelle zum Frau-Sein stehen und diese Phase ganz unterschiedlich erleben.
  • Du bekommst eine Ahnung davon, was diese Märchen für ein Geschenk in sich tragen für alle Frauen, die sich auf den uralten, kreisrunden Pfad der Heilkunst weiser begeben wollen

 

 

 

 

Super, das hat geklappt! In wenigen Minuten erhältst Du das erste Audio direkt in Dein Postfach. Bis gleich, Mia